Illustrative Spot Woman Taking a Video in Rollerblades

erleben

Soft Scribble Heart

ERNÄHRUNG IST MEHR ​ALS DIE SUMME DER ​NAHRUNGSMITTEL, DIE ​WIR KONSUMIEREN.

Eat Experience (eatX) ist die Idee einer ​Neugestaltung von innerstädtischem Raum ​durch erlebnisorientierte Wissenshubs. Im ​Fokus steht dabei die Vermittlung von Wissen ​über Lebensmittelinnovation durch​ Erlebnisse.

Illustrative Editorial Work at Home

Verstehen

Anhand unterschiedlicher ​medialer Angebote und ​Ausstellungsstücke zu ​Kultivierung, Fermentierung ​oder Vertical Farming, wird ​anschaulich Wissen ​vermittelt.

Handdrawn Loose Simple Man Grilling

Probieren

Mit lokalen Partner:innen ​werden Genusserlebnisse ​kreiert, die neue ​Lebensmittel wie ​fermentierte Patties und ​pflanzenbasierten Käse auf ​den Teller bringen.

Graphic Designers

Gestalten

Verbraucher:innen werden ​durch ein vielfältiges ​Angebot dazu animiert, selbst ​Teil der Ernährungswende zu ​sein und ihre ganz eigenen ​Erlebnisse zu kreieren.

Gradient Squiggles, UI Buttons, and Backgrounds Square

Der erste Hub

Goslar

Die Kaiserstadt Goslar bietet sich aus verschiedenen Gründen zur ​Etablierung eines ersten “Erlebnisraums Ernährungswende” an. ​Die Stadt lockt jedes Jahr tausende Touristen in die Altstadt. 2022 ​waren es 660.072 Übernachtungen von 251.989 Gästen ​(Tourismusnetzwerk Niedersachsen). Dabei ist sie als ​Weltkulturerbe ein Knotenpunkt, in dem Tradition und Innovation ​zusammenlaufen: als Erbe für die Zukunft.


Der Kern der Altstadt konzentriert sich auf zwei Straßen, wodurch ​bei einer zentralen Location des Hubs das Erreichen einer Vielzahl ​von Personen ermöglicht (Laufkundschaft) wird. Die Stadt der ​Kaiserringträger ist bereits Ökomodellregion und zeigt sich ​innovationsoffen. Niedersachsen insgesamt kommt dabei als ​wichtiges Agrarland im Bund eine besondere Bedeutung zu.

Gemeinsam ​verändern

Illustrative Spot Man Using His Tablet
Gradient Squiggles, UI Buttons, and Backgrounds Oblong

Sponsoring

Du hast Lust, die Ernährungswende im Bereich der ​Verbraucher:innen aktiv mitzugestalten und den ​ersten Hub am Standort Goslar mit aufzubauen? ​Komm gerne auf mich zu und wir besprechen, wie ein ​Sponsoring aussehen kann und welche Benefits auf ​dich warten.

Partnering

Du hast eine Technologie und Infomaterial, das du ​teilen willst, um Verbraucher:innen die ​Notwendigkeit der Ernährungswende aufzuzeigen? ​Ich freue mich auf deinen Input und ​Ausstellungsstücke oder anderweitige Materialien, ​die dabei helfen, eine neue Form der Ernährung in die ​Welt zu tragen.

Button

Jetzt Gemeinsam verändern

Gradient Squiggles, UI Buttons, and Backgrounds Square

Wer ich bin?

Als Journalistin und Autorin habe ich bisher über ​Veränderungen im Bereich der Ernährung geschrieben. ​“Clean Meat” und “Food CHAINge” zeigen dabei meinen ​Werdegang mit einem Fokus auf die Proteinwende hin z​u einer Betrachtung der gesamten Wertschöpfung von L​ebensmitteln auf. Dabei bringe ich Marketing- u​nd Projektmanagementerfahrung aus Agenturen mit u​nd liebe es, Kommunikation neu zu denke​n.

Nadine Filko

Unterstützer